Reisesegen – Jubla-Sommerlager

Dieses Jahr verschlägt es 49 Kinder und Jugendliche nach Vermol/SG, wo sie in einem Zeltlager zehn frohe, ereignisreiche Tage verbringen werden.


Nach einem kurzen, humorvollen Reisesegen von Pastoralraumpfarrer Markus Brun, marschierten sie noch bei trockenem Wetter los, unter dem Motto “in 10 Tagen um die Welt”, – zumindest mal an den nächsten Bahnhof.


Wir wünschen der Schar und der ganzen Pfarrei gesegnete, erholsame und unfallfreie Ferien!

Zurück